Search:
Home  About  Submit Site    
  
 
Diese Kategorie befasst sich mit allen Belangen der Arbeitszeitgestaltung für erwachsene Arbeitnehmer in allen Branchen. Für Jugendliche sowie werdende und stillende Mütter gibt es besondere gesetzliche Vorschriften, so dass diese Bestimmungen hier nicht behandelt werden.

Grundlage für die Arbeitszeitgesetze in Deutschland und Österreich ist die RICHTLINIE 93/104/EG DES RATES vom 23. November 1993 über bestimmte Aspekte der Arbeitszeitgestaltung. Die Richtlinie enthält Mindestvorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeitszeitgestaltung, die durch nationale Gesetze und Verordnungen ausgestaltet worden sind. Die entsprechenden Gesetze und Verordnungen in der Schweiz weichen etwas ab.

In dieser Kategorie und den Sub-Kategorien werden u.a. folgende Themen behandelt.
  1. Grundlagen des Arbeitszeitrechts einschließlich Sonn- und Feiertagsarbeit.
  2. Besondere Belastungen von Beschäftigten bei der Nacht- und Schichtarbeit.
  3. Moderne Arbeitszeitgestaltung und Einführung von flexiblen Arbeitszeitmodellen.
  4. Besondere Bestimmungen über Lenk- und Ruhezeiten für das Fahrpersonal (Fahrer, Beifahrer und Schaffner) nach den Sozialvorschriften im Straßenverkehr.
  5. Fragen der betrieblichen Arbeitszeitgestaltung, wie z.B. Vertrauensarbeitszeit, Arbeitszeitkonten und weitere betriebliche Arbeitszeitsysteme.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die Angaben zu den Rechtsgrundlagen auf die deutschen Vorschriften beziehen. In den anderen Ländern gibt es vergleichbare Regelungen.
This directory is made available through a Creative Commons Attribution license from the DMOZ Organization.

© 2022 - Midnight Design Productions, LLC