Search:
Home  About  Submit Site    
  
 
Die Vatikanstadt ist ein souveräner Staat unter der Oberhoheit des Papstes der römisch-katholischen Kirche. Die Enklave liegt im Nordwesten Roms und hat eine Fläche von lediglich 44 Hektar. Damit ist es der kleinste eigenständige Staat der Erde. Enstanden ist die Vatikanstadt 1929 nach dem Abschluß der Lateranverträge zwischen der italienischen Regierung und dem Papst. Die Vatikanstadt ist eine absolute Wahlmonarchie. Der Papst besitzt die legislative, exekutive und richterliche Gewalt des Staates. Die Vatikanstadt bevölkern etwa 450 Einwohner. Amtssprachen sind Lateinisch und Italienisch.
Also Available in These Languages
This directory is made available through a Creative Commons Attribution license from the DMOZ Organization.

© 2020 - Midnight Design Productions, LLC