Search:
Home  About  Submit Site    
  
 
Die norditalienische Region liegt zwischen den Karnischen Alpen und dem Adriatischen Meer und hat dort Anteil an der Lagunenküste. 1947 ist Friaul-Julisch Venetien durch Gebietsabtretungen an Jugoslawien verkleinert worden. 1954 wurde die Region in der Zone A von Triest eingegliedert. Fläche: 7.844 Quadratkilometer; Einwohner: 1,20 Millionen (Stand: 1994); Italienischer Name: Friuli-Venèzia Giùlia; Hauptstadt: Triest; Provinzen: Gorizia, Pordenone, Triest und Udine.
Also Available in These Languages
This directory is made available through a Creative Commons Attribution license from the DMOZ Organization.

© 2024 - Midnight Design Productions, LLC