Search:
Home  About  Submit Site    
  
 
"Behinderung, geistige: veraltete Bezeichnung Oligophrenie, Schwachsinn; Bezeichnung für angeborene oder frühzeitig erworbene signifikant unterdurchschnittliche Intelligenz und Anpassungsfähigkeit; Unterscheidung in drei Grade und Abgrenzung von der leichten Lernbehinderung; Vorkommen: oft in Zusammenhang mit anderen, aus der geistigen Behinderung und u. U. mangelnder Behandlung resultierenden Behinderungen (s. Verhaltensstörung, Stereotypien); Ätiologie: angeb. Stoffwechselstörungen, Chromosomenaberrationen, Embryoapathie, Feteapathie, frühkindl. Hirnschaden, Fehlen angemessener Lerninhalte, soziale Isolation; Sympt.: lntelligenzminderung, evtl. Störung der Affektivität u. psychomotor. Retardierung; Ther.: individuelle Förderung, Soziotherapie, Psychotherapie, Mototherapie" (Pschyrembel, klinisches Wörterbuch; Berlin, New York, 1994)
Also Available in These Languages
This directory is made available through a Creative Commons Attribution license from the DMOZ Organization.

© 2020 - Midnight Design Productions, LLC